Bier als Werbefläche

  • Zweck von Werbung und die richtige Auswahl des Werbemediums 

  • Emotionale Verbindung zwischen Konsument und Marke 

  • Bier als viraler Effekt

  • Bier als Werbefläche bei Smatched

 

Zweck von Werbung und die richtige Auswahl des Werbemediums 

Was möchten wir eigentlich mit Werbung erreichen? Werbung ist dafür gedacht, um Aufmerksamkeit und Neugier zu wecken, die den potenziellen Konsumenten zum Kauf des jeweiligen Produktes animieren soll. Werbung auf klassischen Werbeflächen wird aber von der Mehrheit nicht mehr bewusst wahrgenommen. Die Kugelschreiber wird man als Werbeträger nur so schnell los, da die Leute kostenlose Kugelschreiber haben wollen. Diese Art von Werbefläche hat also ihre Werbefunktion verloren.

Emotionale Bindung zwischen Konsument und Marke 

Gutes Advertising erzeugt Aufmerksamkeit, macht den potenziellen Kunden neugierig auf das Produkt mit dem Ziel eine emotionale Bindung zwischen Konsumenten und Marke herzustellen. Das Problem: So schnell wie der Kugelschreiber in die Hände kam, so schnell ist die Marke/Werbung auch wieder vergessen. Zu einer positiven Assoziation zwischen Werbemarke und potenziellen Kunden kommt es erst gar
nicht. Bier als Werbefläche dagegen erzeugt Aufmerksamkeit und Neugier. Trinkt derjenige das Bier mit seinen Freunden, dann assoziiert er mit der Marke nicht nur den guten Geschmack des Bieres, sondern auch die schöne Erinnerung an den angenehmen und entspannten Abend mit seinen Freunden. Fragen sie sich selbst, an welche vergangenen Ereignisse können Sie sich am besten erinnern? Sind es nicht Erinnerungen bei denen entweder sehr positive oder negative Assoziationen im Spiel waren? Sie erinnern sich doch sicherlich an bedeutende oder prägende Ereignisse anstatt an einen x-beliebigen Tag, Ihre Werbung ist für einen längeren Zeitraum im Fokus der Biertrinker. Sie wird nicht binnen Sekunden weggeklickt/weggescrollt und gar nicht erst richtig wahrgenommen wie z.B. bei Werbebannern oder Pop-ups. Des Weiteren ist er der Werbung in einem Moment ausgesetzt, in dem er entspannt ist und sich wohlfühlt.

Bier als viraler Effekt

Stellen Sie sich folgendes Beispiel vor: Bei einer Werbekampagne werden einmal Bier oder die üblichen Werbemittel wie Kugelschreiber und/oder Taschenlampen ausgeben. Was denken Sie zieht mehr Leute an? Für welches Werbemedium würden Sie sich wohl entscheiden?

Bier als Werbefläche bei Smatched

Ein Student nutzt die Smatched App und wird durch unser Matching Verfahren, wir nennen es “Smatching”, mit Ihrem Unternehmen “gesmatched”. Durch die Interaktion mit Ihnen sammelt dieser Prämienpunkte, mit dem Ziel bald in den Genuss eines Sixpacks zu kommen, das er gemeinsam mit seinen Kumpels beim nächsten Pokerabend trinken möchte. Er hat durch die erfolgreiche Interaktion mit Ihnen sein Sixpack erhalten. Der Clou an der Sache ist aber, dass die Bierflaschen mit maßgeschneiderter Werbung bedruckt sind anstatt dem regulären Labeling. Was glauben Sie wohl, was das erste Thema des Abends sein wird, wenn seine Kumpel das Bier mit dieser Etikettierung sehen? Sofort werden Aufmerksamkeit und Neugier geweckt. Des Weiteren wird der Student gefragt werden, woher er dieses Bier hat. Er wird stolz berichten, dass er durch die Interaktion mit Ihnen das Bier kostenlos erhalten hat. Das Ganze wird sich wie ein Lauffeuer ausbreiten. Seine Kumpel werden sich auch bei Smatched anmelden, um auch in den Genuss des leckeren Bieres zu kommen und wiederum Anderen von dieser tollen Möglichkeit berichten.

Wir generieren für Sie mit unserem Konzept Aufmerksamkeit, Neugier, positive Assoziationen, maßgeschneiderte Werbung, länger anhaltende Werbeexposition sowie Mund-zu-Mund-Propaganda. Der Vorteil von dieser Art von Offline Werbung ist, dass der potenzielle Kunde nur mit Werbung in Kontakt kommt, die für ihn von Relevanz ist. Dieses Konzept erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass er beim nächsten Kauf an die Marke/das Produkt denkt, da er die zugeschnittene Werbung nicht als störend empfindet, sondern sich davon angesprochen fühlt. Des Weiteren gibt es unser Bier schon ab 0.1€, statt 1.5 € wie bei vergleichsweisen Portalen. Wie das funktioniert erklären wir in einem anderen Artikel, aber eins sei gesagt unser Bier schmeckt sogar besser 🙂

Klingt gut? Dann schreiben Sie uns doch gerne eine Email.

Kaufentscheidung-Der Konsument hat die Wahl

Kaufentscheidung-Der Konsument hat die Wahl

Der Artikel beschäftigt sich mit dem Kaufentscheidungsprozess. Was geht in unserem Kopf als Verbraucher vor? Von der Überlegung bis zum Kauf und darüber hinaus. Wir beleuchten auch welche Rolle der Kundensupport dabei spielt.

We make advertisement great again.

Über Uns

Mission

Team

Blog

 

Über Uns

Mission

Team

Blog

 

Prämien

Für Zulieferer

 

 

© Smatched, 2019 All Rights Reserved.